Leitungsteam und Struktur

Bewegungsleitung und Leitungsteam Vineyard Deutschland, Österreich, Schweiz

Card image cap
Marius Bühlmann

Leitung der Bewegung Vineyard DACH, Community Leitung, Leitung Vineyard Bern

Card image cap
Rainhard und Helga Wedeleit

Rainhard // Co-Leitung der Vineyard Bewegung DACH Leitung Vineyard Empowerment Vineyard DACH /// Helga // Teil des Leitungsteams Vineyard Bewegung DACH

Card image cap
Reinhard & Jutta Rehberg

Reinhard // Teil des Leitungsteams Vineyard Bewegung DACH, Community-Leitung, Leitung Vineyard Speyer /// Jutta // Teil des Leitungsteam Vineyard Bewegung DACH, Teil des Leitungsteams Vineyard Speyer

Card image cap
Michael & Jessica Guttenberger

Michael // Teil des Leitungsteams Vineyard Bewegung DACH, Community-Leitung, Leitung AG Theologie, Leitung Vineyard München /// Jessica // Teil des Leitungsteams Vineyard Bewegung DACH, Leitung Vineyard München

Card image cap
Heiner & Carolin Arzet

Mitglied Leitungsteam DACH, Leitung Vineyard Würzburg

Card image cap
Matthias Bühlmann

Teil des Leitungsteams Vineyard Bewegung DACH, Leiter Missions zusammen mit seiner Frau Antonia, Leitung Vineyard Bern

Wie wir als Bewegung aufgestellt sind

Die Vineyard Bewegung Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) wird durch ein Leitungsteam vertreten, das sich aus der Bewegungs-, der Co-Bewegungsleitung, den Community-Leitungen, der Empowerment-Leitung sowie einem Vertreter der Missionsleitung zusammensetzt.

Die Community-Leitungen und der Vertreter der Missionsleitung bilden wiederum ein „LifeTeam“ dass sich fokussiert mit den Themen der lokalen Vineyards und der Netzwerke befasst.

Zusätzlich besteht ein Beirat, der die Bewegungsleitung und das Leitungsteam in Fragen wie Change-Prozesse, Gesellschaftlichen Entwicklungen und Finanzen berät.

Empowerment unterstützt die Communities mit ihren Netzwerken und lokalen Vineyard.

Missions ist mit der Strategie „Local Church Based Mission“ ebenfalls überregional und global mit Global Missions vernetzt, unterstützend und koordinierend für die lokalen Vineyards und ihren Missions-Projekten tätig.

Unsere Struktur

Die stärksten Werkzeuge für die Erreichung unserer Ziele sind die lokalen Vineyards selbst, die sich in Gruppen von 3 – 5 Vineyards in einem Netzwerk gegenseitig unterstützen.

3 – 5 Netzwerke wiederum finden sich in einer Community von 9 – 25 Vineyards, die sich gegenseitig inspirieren, unterstützen und die miteinander auf den Weg der Nachfolge sind.

Vineyard Empowerment heißt die unterstützende Gruppe von Menschen, die über spezifische Berufungen und Begabungen verfügen um die lokalen Vineyards, Netzwerke und Communities überregional zu unterstützen.

Wir setzen das Werkzeug von NGE (Natürlicher Gemeindeentwicklung) durchgängig in unseren Vineyards ein, um bei der Steuerung der Qualität des Lebens der lokalen Vineyard mitzuhelfen.

Ein Bereich von Vineyard Empowerment unterstützt Menschen in ihrem Leitungspotential in Ihrer Persönlichkeits- und Leiterschaftsentwicklung in Form von bestimmten Prozessen und Angeboten und unterstützt damit die Vineyards in ihrer lokalen Führungsverantwortung. Mit Coaching, Mentoring, Krisenmanagement, Change Management und der Entwicklung von Materialien haben wir Ressourcen entwickelt, die den lokalen Vineyards in der Umsetzung ihrer Berufung helfen.

Vineyard Worship & Creative Arts fördert die Anbetung in den lokalen Vineyards, hilft Worship Leadern sich zu entwickeln und verfügt über Trainingsmöglichkeiten für Nachwuchsförderung und Coaching für lokale Worship Bands. Wir leben eine gemeinsame Worship Kultur, die sich in unterschiedlicher Weise an unseren Werten orientiert.