Zurück zu Newsletter

VinKids & Family

Im Herbst 2019 hat in Bern mit Personen aus mehreren Vineyards eine Konsultation zum Thema „Kinder in der Vineyard DACH Bewegung“ stattgefunden.
Es war sehr ermutigend und inspirierend wahrzunehmen, wie sehr sich schon in den lokalen Vineyards an die Kids verschenkt wird, wie vielfältig die Ideen und Angebote sind. Dieses Treffen zeigte aber auch sehr deutlich: Wir wollen nicht nur Kirche für Kinder. Gott möchte Kinder gebrauchen, die Welt zu verändern.
Wir wollen Kirche mit Kindern auch im Kontext der Familien. Wir wollen perspektivisch mehr und sind uns sicher „Da geht auch noch mehr!“

Für 2021 wird nun für diesen Bereich „VinKids&Family“ eine TaskForce gegründet, für die zum Anfang des 2. Quartals ein erstes Treffen in der Planung ist.
Wir stellen uns der Aufgabe, sowohl auf Ebene der lokalen Vineyards als auch als Bewegung, verstärkt in die Kids zu investieren und deren Familien näher ins Blickfeld zu rücken.
Wie können wir mit den Kids tiefer in Gottes Gegenwart eintauchen und sie weiter in der Nachfolge Jesu leiten?
Wie können wir die Kids und Familien in unserer schnelllebigen Zeit in den lokalen Vineyards stärker miteinander in Beziehung bringen? Wie können wir Familien nachhaltig unterstützen und fördern?
Wie können wir VinKids-Mitarbeiter über die lokalen Vineyards hinaus miteinander vernetzen, sie stärken und deren Herzensarbeit multiplizieren?
Und wie können wir all dies auch als Auftrag für die Kinder und Familien in unserem persönlichen Umfeld und  unserer Gesellschaft leben und umsetzen?

Diesen Fragen wollen wir 2021 weiter nachgehen, frische und ressourcenorientierte Ansätze finden.
Wir freuen uns über die Initiative und die Bereitschaft von Katrin Sonnenberger aus der Vineyard Köln, die die Taskforce koordinieren wird. Fülke Wagner unterstützt Katrin aus ihrer Verantwortung als Co-Leitung von Empowerment und Jessica Guttenberger steht als Ansprechpartnerin aus dem Leitungsteam Vineyard DACH zur Verfügung.

Du fühlst dich angesprochen? Dann melde dich gerne bei Katrin Sonnenberger: katrin.sonnenberger@vineyard.koeln

Zurück zu Newsletter