Format und Ablauf

Das Laufzeit eines VLTsmart ist ein Jahr, beginnt im Oktober und endet im September des Folgejahres. DasTraining ist in Themen‐Module gegliedert. Für die Themen stehen ModulleiterInnen und zusätzliche ReferentenInnen zur Verfügung. Die lokale Studien gruppen werden von GruppenleiterInnen begleitet. Ein Studienjahr startet und endet jeweils mit einer 4‐tägigen überregionalen Präsenzzeit, in der sich alle VLTsmart-TeilnehmerInnen an einem Ort treffen, um gemeinsam zu trainieren und Beziehung zu(er)leben. Zwischen diesen beiden Präsenzzeiten treffen sich die StudentInnen in lokalen Studiengruppen 14tägig. Alle VLTsmart‐StudentInnen erstellen eine eigene Abschlussarbeit und erhalten ein Teilnahme‐Zertifikat.

VLTsmart Flyer herunterladen

Vineyard Empowerment

Das Vineyard Leitertraining VLTsmart wird im Bereich VPLE (VY Persönlichkeits‐ & Leiterschaftsentwicklung) verantwortet und ist damit Teil von Empowerment. Empowerment ist mit sieben verschiedenen Bereichen innerhalb der Bewegung Vineyard DACH, parallel zur Struktur der lokalen Vineyards, als Dienstleistungs & Serviceeinheit aufgestellt, identifiziert sich mit der Wachstums- & Multiplikationsvisions der Bewegung, unterstützt die lokalen Vineyards bei deren Aktivitäten und der Verwirklichung der gemeinsamen Zielen