Natürliche Gemeindeentwicklung - NGE

Gemeindeentwicklung – NGE

NGE soll Bestandteil der Vineyardkultur sein, indem sich die gesamte Vineyard-Bewegung DACH überregional sowie lokal an den Prinzipien von NGE ausrichtet. Es ist unser Ziel, dass jede lokale Vineyard die Wachstumskräfte verinnerlicht und danach lebt. Ausserdem wünschen wir uns, dass jede lokale Vineyard regelmäßig am NGE-Prozess teilnimmt und die kontinuierliche Möglichkeit der Selbstreflektion und des Monitorings wahrnimmt.

Um dieses Ziel zu erreichen soll jede Vineyard in den NGE-Kreislauf geführt werden und bei der Umsetzung von Aktionsschritten die bekannten Wachstumskriterien einsetzen. Zur Unterstützung von lokalen Vineyards sollen „NGE-Hotspots“ auf Netzwerkebene organisch eingerichtet werden. Zur Unterstützung von lokalen Vineyards ist der Einsatz von Prozessbegleitern erwünscht und sollen sich „NGE-Hotspots“ auf Netzwerkebene organisch entwickeln. Auch die Gesamtbewegung DACH stellt sich regelmäßig durch ein OQM (organisches Qualitätsmanagement) einer „Durchleuchtung“.

John Wimber und Veränderungsprozesse

Tausende Leiter haben von der enormen Weisheit profitiert, die John über Leiterschaftsthemen und praktische Fragen der Entwicklung und Veränderung von Gemeinden weiterzugeben hatte. Vieles von dieser Weisheit ist im Artikel „Wandel ermoeglichen“ förmlich mit Händen zu greifen, auch ohne NGE-Fachwissen.

Leitung

Maria Boschker & Erik Wienecke

maria.boschker@vineyard-dach.net
erik.wienecke@vineyard-dach.net

Card image cap
NGE Praktisch

Card image cap
NGE Coaches

Card image cap
NGE Deutschland