AG Worship and Creative Arts

Der bisherige Bereich Vineyard Music wird zurzeit als Taskforce Worship & Creative Arts (W & CA) aufgestellt, um den Bereich neu zu modellieren. Die Leitung der Taskforce übernimmt derzeit ein 6-köpfiges Steuerungsteam rund um Job Toet, Leiter von Vineyard Services.

Visionstatement

„Als Agenten eines Gott-ehrenden Lebensstils prägen wir eine Anbetungskultur der Freiheit und Weite, in dem wir unser Erbe annehmen, entwickeln und mutig weitergeben. Das ist unser Abenteuer!“

Ziele

Es ist unser Ziel Anbetung, kreativen Ausdruck und die Gegenwart Gottes als ein Erkennungszeichen der Vineyards und der Menschen in ihrem Umfeld zu unterstützen. Wir möchten die lokale Gemeinde für das Bewusstsein und die Vernetzung von Anbetung mit Gemeindethemen wie Barmherzigkeit und Gerechtigkeit, Evangelisation, Mission, Prophetie, Gebet etc. sensibilisieren. Wir wollen das, was vorhanden ist zum Glänzen bringen und auf Entdeckungsreise gehen, um neue Formen der Kreativität herauszufinden und Menschen darin fördern.

Lieder, die innerhalb der Bewegung entstehen und die sich für Gemeinde und Kleingruppen eignen, werden durch Events und Produktionen verbreitet. Bei der Teilnahme an einer unserer Plattformen kann jeder Vineyardler seine Begabung im Bereich der Anbetung in ihren verschiedenen Ausdrucksformen entdecken. Der Same, den Gott in jedes Leben gesät hat, kann hier gefunden werden und zum Blühen kommen.

Beschreibung

  • Wir sehen den schöpfenden Gott als ersten Künstler. Jedes seiner Kinder ist berufen schöpferisch tätig zu sein. Künstler sein verstehen wir weniger als Titel, sondern eher als Denk und -Handlungsbeschreibung einer Person, die ggfls. speziell kreativ begabt ist. Jeder Künstler im Reich Gottes versteht sich als Diener des Königs und als Agent des Königreiches.
  • Wir glauben, dass Kreative ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber Gott und Menschen tragen. Gott fordert von uns Exzellenz in Ausdruck und Lebensstil. Wir verstehen, dass unsere Lebensweise lauter spricht als unser kreativer Ausdruck. Wir sind nicht bereit Charakter auf dem Altar der Begabung zu opfern.
  • Wir möchten dazu beitragen, dass Anbetungsteams aber auch Künstler aller Art in unseren Communitys ermutigt und ausgebildet werden, Begegnungsräume mit Jesus zu schaffen. Dies können Performances, Anbetungszeiten in Gottesdiensten, Ausstellungen, Raumdesign und viele mehr sein.
  • Wir glauben, dass Kunst & Kreativität in der postchristlichen Gesellschaft ideale Medien zu Verkündigung sind. Menschen wollen heute nicht mehr nur intellektuell, sondern auf allen Empfangskanälen/Sinnen angesprochen werden. Künstler und Kreative wirken als Übersetzer und Verbinder. Während das Evangelium gleich bleibt, muss es in jeder Generation und Kulturgruppe neu übersetzt werden. Auch wichtige Begriffe wie Gnade, Annahme, Liebe, Gerechtigkeit, etc. müssen für eine postchristliche Welt teilweise neu mit Inhalt/Bildern gefüllt werden. Künstler leisten dabei einen wichtigen Teil. Kreativer Ausdruck kann tiefe Wahrheiten über Kulturen, Sprachen, Szenen, Traditionen hinweg verständlich übersetzen.
  • Alle Tätigkeiten unterstützen die lokale Gemeinde im Bereich der Anbetung. Wir bemühen uns, die Bedürfnisse wahrzunehmen, die tatsächlich vorhanden sind.

Portfolio

  • Förderung von kreativen Ausdrucksformen der Anbetung, wie Musik, Malen, Schreiben, Songwriting etc. durch die Gestaltung und Durchführung von Events sowie Beteiligung am Vintage.
  • Bandcoachings und Einzelbegleitung als konkrete Unterstützung der Vineyard vor Ort. Wir haben kompetente Coaches in allen Regionen von D, A und CH.
  • Jährliche Events mit Künstler und Anbeter in DACH, die zur Vernetzung und Inspiration dienen.
  • Bekanntmachen von Songs aus der Bewegung durch Produktion, Events und andere Plattformen.

Newsletter Worship & Creative Arts – Sommer 2019 – PDF Download

Verantwortlicher Ansprechpartner & Koordinator für Worship & Creative Arts

Job Toet

job.toet@vineyard-dach.net

 

Card image cap
Anbetung

Card image cap
Vineyard Worship

Card image cap
Vineyard Songs