Anbetungswert 5: Zugänglichkeit

„Come as you are“ ist ein bekannter Spruch in den Vineyard Kontext. Jeder kann kommen wie er ist, und will wollen Menschen nicht zu etwas zwingen, was sie nicht wollen. Deshalb ist Zugänglichkeit ein wichtiger Wert. Songwriting für den Gottesdienst ist anspruchsvoll. Einerseits soll ein Lied gehaltvoll und interessant sein, andererseits soll das Lied von möglichst allen mitgesungen werden können. Eine gute Atmosphäre ist gefragt. Zugänglichkeit schafft man nicht nur mit der Musik. Die Atmosphäre ist wichtig, sind die Menschen wohl, können sie sich für die Nähe Gottes öffnen? Sind die Texte rechtzeitig projiziert, stimmt der Sound, die Lautstärke? Der Anbetungsleiter und die Band können Sicherheit vermitteln aber auch Menschen verunsichern. Fliesst die Musik, sind die Instrumente gestimmt, hat die Band geübt und kann den Song?

Card image cap
1. Intimität

Card image cap
2. Integrität

Card image cap
3. Erwartung des Reiches Gottes

Card image cap
4. Nachfolge